Fitness-Tipp für das Smartphone: Runtastic Fitness Pack „Muskelaufbau ohne Geräte“

Mit „Bundle-Bescherungen unter dem Baum“ hat Apple den Verkauf von reduzierten iOS-Apps begonnen. Dabei ist auch ein spannendes Bundle für Sportler und Fitnessfreunde – das Runtastic Fitness Pack „Muskelaufbau ohne Geräte“. Perfekt, um an den Feiertagen mit einem ersten Workout zu beginnen!

Das Bundle umfasst vier Apps, die einzeln jeweils 2.00 Franken kosten. Im Bundle gibt es alle vier für 5.00 Franken – also mit satten 35 % Rabatt.

  • Runtastic Push Ups PRO
  • Runtastic Sit Ups PRO
  • Runtastic Pull Ups PRO
  • Runtastic Squats PRO

Alle Apps sind nach dem gleichen Muster aufgebaut: Man meldet sich mit seinem persönlichen Daten an (das geht auch per Facebook-Login) und wählt sein Fitness-Level (Anfänger, Fortgeschrittener).

Jede App ist für eine Übung optimiert, also zum Beispiel Runtastic Squats PRO für Kniebeugen. Das Training wird mit Hilfe der App und den Sensoren im iPhone aufgezeichnet. Bei den Kniebeugen hält man sein iPhone dabei vor die Brust und startet dann mit den Squats. Das iPhone zählt mit. Die Wiederholungen richten sich nach dem Fitnesslevel. Auch Pausen gibt die App vor. Anschliessend kann man seine Ergebnisse mit der Runtastic-Community teilen und sich so hoffentlich stärker motivieren, mehr Übungen auszuführen.

Die Apps laufen ab iOS 7.0 und sind für iPhone und iPad angepasst.

Link: Runtastic Fitness Pack „Muskelaufbau ohne Geräte“ im App Store

0
Schreiben einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.