Yoga mit Palma Sole: Der Adler/Garudasana

Wirkungen: Diese Übung hilft dir, falls du Ischias, Schmerzen im unteren Rücken oder Asthma hast. Die meisten Yoga-Asanas haben auch therapeutische Zwecke. Der Adler stärkt und dehnt deine Fussglenke und Waden. Vor allem ist die Übung gut für deinen Gleichgewichtssinn und deine Konzentration.

Ausführung: Die Vorbereitung ist gleich wie beim Baum, also der vorhergehenden Übung. Danach strecke deine Arme zur Seite. Bringe deinen rechten Arm unter den linken. Dann fasse mit der rechten Hand deinen linken Daumen oder drücke deine Handflächen zusammen. Entspanne deine Schulten und ziehe die Schulterblätter leicht auseinander.

Beuge deine Knie, um dann dein rechtes Bein über dein linkes Bein zu schlagen. Eventuell kannst du den rechten Fuss bei der linken Wade einhängen. Richte und behalte deinen Fokus auf einen sich nicht bewegendem Punkt vor dir und atme regelmässig. Verharre hier für fünf oder mehr Atemzüge, bevor du die Seite wechselst.

Mach die Übung auf beiden Seiten gleich lang. Es ist wichtig, dass beide Seiten ausgewogen sind. Viel Spass!

Für mehr Informationen siehe unter www.PalmaSoleYoga.ch

0
Schreiben einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.