Yoga mit Palma Sole: Der Baum/ Vrikshasana

Wirkungen: Diese Asana hilft dir, ausgeglichen und ruhig zu sein. Zusätzlich hat der Baum auch einen Dehn-Effekt auf deine Beine, deinen Rücken, deine Hüfte und Arme. Vor allem aber ist er gut für dein Gleichgewicht.

Ausführung: Beginne im Berg, bringe beide Füsse nebeneinander und lasse deine Schultern absinken. Richte deinen Blick auf einen Punkt, der sich nicht bewegt. Atme Ujjai, also durch die Nase ein und aus. Warte ab, bis dein Atem ruhig und gleichmässig ist. Dann bringe deine rechte Fusssohle an die Innenseite deines linken Oberschenkels oder an dein Schienbein. Variiere so, wie es für dich stimmt. Wichtig ist, dass dein Fuss nicht auf der Kniescheibe ist und diese so zu stark belasten würde. Verharre ruhig in dieser Position für fünf oder mehr Atemzüge. Bevor du die Seite wechselst, kommst du zurück in den Berg.

Mach die Übung auf beiden Seiten gleich lang. Es ist wichtig, dass beide Seiten ausgewogen sind. Viel Spass!

Für mehr Informationen siehe unter www.PalmaSoleYoga.ch

0
Schreiben einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.