Der Weg zur Achtsamkeit muss nicht steinig sein

Achtsamkeit bedeutet, die Aufmerksamkeit ganz auf den gegenwärtigen Augenblick auszurichten und das Wesen der Dinge ohne Wertung und mitfühlend wahrzunehmen. Ein edles und sinnvolles Ziel, auch für unsere Redaktion. Wir haben uns eingelesen, eingehört und geübt. Die Werke, die für uns den Weg zur Achtsamkeit im Alltag am besten geebnet haben, haben wir hier zusammengestellt.

Unsere beschleunigten und gestressten Welt des Multitaskings, der Fremdbestimmung und der Überreizung, hat den Kontext und das Bedürfnis nach Achtsamkeit geschaffen. Es geht es um den Ausstieg aus dem Autopilot-Modus, ein Bewusstwerden des Augenblicks, um Mindfulness eben. Stressminderung, bessere Schlafqualität, positiveres Denken und bewusste Entscheidungsfindung – der Mehrwert ist erwiesen.

Anleitung zur Achtsamkeit

Dieses Buch erläutert anschaulich das Wesen und die Praxis der Achtsamkeit und zeigt, wie wir sie in unser Leben einbauen können. Es kombiniert wissenschaftlich belegte Informationen mit stimmungsvollen Illustrationen und erklärenden Grafiken und ermöglicht so einen besonders leichten Zugang zum Thema. Praktische Fragebögen helfen, sich selbst besser einzuschätzen und ungesunde Denkmuster zu erkennen. Einen Schwerpunkt des Buches bildet die Einführung in die Meditationspraxis. Schritt für Schritt wird zu den grundlegenden Achtsamkeitsmeditationen angeleitet – vom Fokussieren auf ein Objekt bis hin zur Arbeit mit Körper und Atem, der Gehmeditation oder dem Bodyscan. Mehrwöchige Beispielprogramme geben Empfehlungen, wie sich die Übungen in den Tagesablauf integrieren lassen. Ein weiterer Fokus des Buches liegt auf dem Einsatz von Achtsamkeit im alltäglichen Leben: Mit welchen achtsamen Strategien können wir Stress oder Sorgen begegnen, Probleme beherzter angehen, Veränderungen meistern, überlegte Entscheidungen treffen und unsere Beziehungen zu anderen bereichern? Außerdem gibt das Buch viele Ratschläge, wie Achtsamkeit als „Werkzeug“ genutzt werden kann, um konkrete Herausforderungen zu meistern, zum Beispiel Prüfungen oder Präsentationen, seine Potenziale besser zu nutzen und Ziele zu erreichen.

ISBN 978-3-8310-3008-8

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit

Diese CD mit Begleitbuch enthält eine Anleitung zur Achtsamkeitsmeditation und zum Body-Scan, wie sie von Dr. Jon Kabat-Zinn in der Stress-Reduction-Clinic entwickelt wurden. Die Praxis der Achtsamkeit ist ein wertvolles Hilfsmittel uns zu regenerieren und unser inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Sie befähigt uns, jeden Augenblick unseres Lebens mit größerer Wachheit, Klarheit und Akzeptanz zu leben.  Gleichzeitig hilft sie, Ruhe und Lebensfreude, auch inmitten alltäglicher Stresssituationen und im Angesicht seelischer oder körperlicher Schmerzen wiederzufinden. Augen schliessen, aktiv zuhören und Mindfulness erleben.

ISBN: 9783924195571

VORSCHAU: Mindfulness (erscheint im April 2017)

9780889374140

Dies ist das wohl technischste der vorgestellten Werke und richtet sich auch gezielt an Psychologen, Psychiater, Psychotherapeuten und Studierende. Es zeigt die klinischen Anwendungsbereiche auf von Borderline über Stresserkrankungen, Depressionen bis hin zu ADHS, diskutiert aber auch medizinische Diagnosen wie Diabetes und rheumatoide Arthritis. Mit Sicherheit jenes Werk für alle LeserInnen, welche nicht nur die praktische Seite der Mindfulness für die Selbstanwendung suchen, sondern das therapeutische Potential erfassen möchten. Jetzt bereits vorbestellen!

ISBN 978-0-88937-414-0

Die Kunst der achtsamen Schutzgelderpressung – Was Yogis und Mafiosis voneinander lernen können

Die Kunst der achtsamen Schutzgelderpressung von Peter Michael Dieckmann

Vielleicht nicht das Werk mit dem einfachsten Weg zur Achtsamkeit, aber definitiv mit dem humorvollsten Weg! Autor Peter Michael Dieckmann ist Kriminalbeamter, Meditationslehrer und Autor spiritueller Bücher und verbindet in der Kunst der achtsamen Schutzgelderpressung die Welt des nach Wahrheit strebenden Yogi mit dem Mafioso, der den Ernst des Lebens kennt und vereint die beiden zu einem unschlagbaren Team. Denn, manch Krimineller ist durch die Übung einer spirituellen Praxis geläutert worden und hat mit Hilfe von Yoga und Meditation den Pfad zu Achtsamkeit und Mitgefühl gefunden.

Doch was könnte ein Yogi von einem Mafioso lernen, ohne selbst auf „die schiefe Bahn“ zu geraten? Viele „Spirituelle“ suchen ihr Heil in innerer Versenkung und vergessen dabei im Aussen handfest anzupacken und zu regeln, was geregelt werden muss. Denn auch dies ist eine Voraussetzung, um mit sich und seinem Leben glücklich zu werden.

ISBN: 978-3-442-22046-5

MBSR – die Kunst das ganze Leben zu umarmen

1260_01_Loehmer_Standhardt.indd

Das Buch liefert eine kompakte und umfassende Einführung in das MBSR-Programm. Enthalten sind die vier MBSR-Übungswege Body-Scan, Yoga, Geh- und Sitzmeditation, und zwar in voller Länge – sowie die Ausführungen für einen Vertiefungskurs. Die CDs mit den Übungen erlauben es, direkt einzusteigen. Dieses Buch enthält eine umfassende, fundierte und lebendige Darstellung von MBSR und das vollständige Übungsprogramm auf zwei CDs. Erleben Sie das weltweit bekannte, weltanschaulich-neutrale und wissenschaftlich besterforschte Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn und freuen Sie sich auf die wertvollen Impulse, wie die innere Entdeckungsreise nach dem MBSR-Training fortgesetzt werden kann.

ISBN: 978-3-608-94579-9

0
Schreiben einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.