Relax! Fünf Rituale, um nach einem stressigen Termin wieder zur Ruhe zu kommen

Der beste Weg, um im hektischen Alltag wieder zu sich zu finden und die ganzen Spannungen hinter sich zu lassen, ist und bleibt Meditation. Dank Meditation entflieht man der Situation, lässt den Stress hinter sich und kann anschliessend mit klarem Kopf, wie frisch ausgeruht, weitermachen.
vita
Mehr zum Thema: Wie meditieren uns Kraft gibt

Es gibt aber auch ein paar andere Rituale, die einem dabei helfen können, schon innerhalb weniger Minuten wieder hochkonzentriert zu sein. Unsere 5 Tipps:

1. Atemübungen

Ein guter Tipp für den Arbeitsalltag zwischen stressigen Meetings, im Privatleben bei anstrengenden Terminen oder allgemein bei einer vollgepackten To-do-Liste: man kann sich mit Atemübungen wieder „ein norden“. Es gibt eigentlich kaum einen einfacheren Weg, mit dem man sich so schnell und effektiv entspannt. Es kostet wenig Disziplin oder Konzentration und ist daher mein Top-Tipp um mühevollen Situationen zu entfliehen. Tief ein- und ausatmen – das war es. Wer nur drei Minuten (am besten im Stehen, vielleicht bei geschlossenen Augen, aber das ist Geschmackssache) nichts anderes macht ausser ganz bewusst tief ein- und auszuatmen, senkt damit seinen Blutdruck, der Herzschlag verlangsamt sich, die Sauerstoffsättigung im Blut nimmt zu. Wichtig ist, sich dabei nicht ablenken zu lassen. Deshalb funktionieren Atemübungen sehr gut in der freien Natur, wenn man seinen Blick auf einen Punkt in der Ferne richten kann.

2. Rückwärtszählen

Schon im Kindesalter haben wir diesen Tipp zu hören bekommen: zähl erst einmal von 100 rückwärts bis eins, bevor du handelst! Das Rückwärtszählen (besonders, wenn man von grossen Zahlen startet und nicht nur von 10 an zählt) fokussiert ganz schnell auf eine Handlung – dem Rückwärtszählen eben. Der Geist beruhigt sich, die Atmung wird gleichmässiger. Auch in Angstsituationen kann die Beschäftigung mit den Zahlen, die wir nahezu automatisch abspulen können, sehr gut helfen.

Hand massage in the day spa

3. Handmassage und Akkupressur

Habt ihr schon einmal eine Handmassage ausprobiert, um schnell wieder fit zu werden? Bei der Handmassage ist es praktisch, da man sie sich selbst verabreichen kann – noch entspannender ist es allerdings, wenn man jemanden hat, der die Massage durchführt. Im Büroalltag schlägt man mit einer Handmassage gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen wird die Hand nach langem Tippen oder handschriftlichen Notizen gelockert und entspannt. Zum anderen ist die Massage, verbunden mit einer leichten Akkupressur, der ideale Energiespender. Dazu wird der Punkt zwischen Daumen und Zeigefinger intensiver massiert. Jede Hand gut drei Minuten massieren und man merkt schon die erholsame, beruhigende Wirkung.

4. Raus an die Sonne und geniessen

Nichtstun ist ein wirklich effektiver Weg, um schnell von einer Stresssituation zurück zum konzentrierten Arbeiten zu finden. Allerdings benötigt man dafür echt Disziplin! Denn machen wir uns nichts vor – an nichts zu denken um zu entspannen ist nach einem emotional geladenen oder hochkreativen Meeting superschwer. Die Gedanken schweifen schneller ab, als man blinzeln kann. Wer es aber schafft, ohne weitere Tricks (Rückwärtszählen, Atemübungen) einfach nur die Sonne und die frische Luft zu geniessen, sollte einfach fünf Minuten raus gehen und abschalten. Die Sonnenstrahlen bringen den Vitamin-D-Haushalt auf Trab und sorgen so durch die Hormonproduktion für gute Laune.

5. Musik und Tanzen

Neben den Tipps, mit denen man durch gezielte Ruhe den Stress ausblendet, kann auch das Gegenteil hervorragend wirken. Das Zauberwort heisst dann „gute Laune“. Schnell einmal den Lieblingssong laut aufdrehen oder mit den Kopfhörern auf den Ohren ein wenig tanzen. Die Aktivität lenkt ebenfalls schnell von einer belastenden Situation ab und wirkt so als perfekte Unterbrechung. Anschliessend lässt sich sehr gut etwas neues starten, ohne dass man den Stress-Ballast mitnimmt.

Weitere Tipps

Es gibt übrigens auch ein paar Lebensmittel, die einem dabei helfen, sich zu entspannen.

  • Grüner und Weisser Tee sollen durch die enthaltenen L-Theanine dabei helfen, Ärger hinter sich zu lassen: Zorn, Wut und andere Emotionen werden durch diese Aminosäure positiv beeinflusst, mentale und physische Stressreaktionen gedämpft. Aber Vorsicht. Durch das enthaltene Koffein kann der Tee auch aufputschen.
  • Dunkle Schokolade reguliert den Level des bekannten Stresshormons Cortisol.
  • Und selbst Kaugummi kauen hat eine beruhigende Wirkung. Diese tritt aber nicht durch die Inhaltsstoffe, sondern durch die Kaubewegung ein. Eine 2009 durchgeführte Studie zeigte, dass schon fünf Minuten Kaugummi kauen zu einem sinkenden Cortisolspiegel führen.

[grey_box]LESETIPP: 3-MINUTEN-YOGA FÜR ZUHAUSE
Für Yoga sollte man sich eigentlich Zeit nehmen. Doch es gibt auch ein paar einfache Übungen, die selbst einem Anfänger gelingen und die man quasi zu jederzeit und an jedem Ort machen kann. Die kurzen Einheiten dienen zur Entspannung, zum Krafttanken und zum Revitalisieren. (weiterlesen)[/grey_box]

0
Schreiben einen Kommentar
  1. […] Relax! Fünf Rituale, um nach einem stressigen Termin wieder zur Ruhe zu kommen Der beste Weg, um im hektischen Alltag wieder zu sich zu finden und die ganzen Spannungen hinter […]

  2. […] RELAX! FÜNF RITUALE, UM NACH EINEM STRESSIGEN TERMIN WIEDER ZUR RUHE ZU KOMMEN Der beste Weg, um im hektischen Alltag wieder zu sich zu finden und die ganzen Spannungen hinter […]

  3. […] wodurch man eine gewissen Rhythmus sowie einen extra Schwung erhält. Als Resultat füllen sich die Lungen kräftiger mit Sauerstoff, als das normalerweise bei einer ähnlichen Aktivität wäre. Somit holt man sich neben der […]

  4. […] Relax! Fünf Rituale, um nach einem stressigen Termin wieder zur Ruhe zu kommen Der beste Weg, um im hektischen Alltag wieder zu sich zu finden und die ganzen Spannungen hinter […]

  5. […] Dass heisst, dass man wenn man sich aus irgendeinem Grund gestresst fühlt (zum Beispiel ein schwieriges Projekt bei der Arbeit, Prüfungsstress oder Ärger in der Familie), hilft es die Tränen mit ganz banalen Dingen wie einer Liebes-Schnulze anzuregen und schon sinkt das Stress-Level. […]

  6. […] Meditationsübungen sollen vor allem dabei helfen, aus dem stressigen Alltag zu entfliehen und uns helfen abzuschalten. […]

  7. […] Relax! Fünf Rituale, um nach einem stressigen Termin wieder zur Ruhe zu kommen Der beste Weg, um im hektischen Alltag wieder zu sich zu finden und die ganzen Spannungen hinter […]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.