Shiatsu – Japan trifft Traditionelle Chinesische Medizin

Wie funktioniert eine Shiatsu-Behandlung?

Shiatsu ist eine Methode der Komplementärtherapie. Beim Shiatsu wird die Klientin am bekleideten Körper meist am Boden auf einem Futon behandelt; teilweise behandeln Therapeuten auch auf einer Liege. Es wird Druck durch Anlehnen abgegeben, d.h. durch eine Gewichtsverschiebung des Therapeuten. Es wird gedehnt und die Gelenke werden rotiert. Zum Einsatz kommen die Hände, Finger, Ellbogen, Knie und auch die Füsse. Dies kann jedoch von Therapeut zu Therapeut verschieden sein. Behandelt werden die Meridiane, d.h. die Energieleitbahnen, die Körperstruktur und der Körper als Ganzes.

Mit welchem Ziel werden diese Behandlungen durchgeführt?

In der Shiatsu-Lehre hat jeder (vor allem bei Beschwerden) einen Zustand der Leere und der Fülle. Bei der Leere fehlt etwas, das aufgefüllt/genährt werden sollte und bei der Fülle gibt es zuviel. Was zuviel ist, das sollte verteilt werden. Durch die Anwendung der Techniken kann das System des Klienten die Selbstheilung wieder verstärken.

Bei welchen Beschwerden kann Shiatsu helfen?

Die Fülle an Beschwerden, die behandelt werden können, ist sehr breit und reicht von Stress und Stressfolgeerkrankungen wie Schlafstörungen, Verspannungen und Depressionen bis hin zu Nacken- und Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Burn Outs.

Verlauf einer Behandlung?

Vor der Behandlung wird eine Anamnese gemacht oder einfach ein kurzes Gespräch über die Anliegen des Klienten gemacht. Dann folgt die Behandlung. Der Klient darf liegen, jedoch wird die Position bei vorliegenden Gebrechen, Handicaps oder Vorlieben angepasst und u.U. auch während der Behandlung verändert. Es kann durchaus sein, dass die Mitarbeit Klienten gefragt ist, durch Bewegungen oder eine angepasste Atmung. Nach der Behandlung folgt eine kurze Ruhephase von bis zu 10 Minuten. Im Anschluss wird bei einem kurzen Nachgespräch mit dem Therapeut die Behandlung nachbesprochen und allenfalls eine Zielvereinbarung für die nächste Behandlungen definieren oder Übungen für Zuhause zur Unterstützung besprochen.

shiatsu-dominic.ch

0
Schreiben einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.